Die Instrumente

Der LimbicColor Workshop "Winterphase"

Der Winter steht sinnbildlich für das Abschließen alter Zyklen und die Vorbereitung auf die Produktion des Frühjahrs. Die Natur regeneriert sich und konzentriert ihre Kräfte auf einen neuen Durchgang. Eine Bestandsaufnahme und die Neuausrichtung Ihrer Energie auf neue oder auch bestehende Aufgaben ist das Ziel des 2 - 3 tägigen Workshops. Es wird als Einzelseminar von Peter Wendt durchgeführt.

Die Herausforderungen des Workshops: Sie kennen Ihre Differenzeignung, justieren Ihre Antennen neu und ändern die Blickrichtung auf Ihr Umfeld - in Ihre Zielgruppen hinein. Sie wissen, was Sie für wen tun können und haben erste Ideen, wie Sie Ihre Erfolg versprechendste Zielgruppe erreichen können.

Das LimbicColor Coaching

Die in der Winterphase entwickelten Ansätze und Aufgaben wollen umgesetzt werden. Das LimbicColor-Coaching ist eine an Ihre individuellen Bedürfnisse angepasste Begleitung beim Übergang von der Winter- in die Frühlingsphase Ihres LimbicColor-Prozesses. Die telefonische Betreuung duch Peter Wendt dient der Orientierung, Anregung und als verlässliche Stütze auf dem Weg zu Ihren neuen Zielen.

Welchen Schritt können Sie nun als nächstes machen?

Das LimbicColor-Profil

Das LimbicColor-Profil entsteht nach der Beantwortung eines Fragebogens mit 60 Fragen und gibt eine Orientierung, wo Sie auf dem LimbicColor Tableau positioniert sind. Welche Arbeitspräferenzen haben Sie? Wie sind Ihre Stärken angelegt? Ihr LimbicColor-Profil gibt wertvolle Hinweise und Aufschlüsse, die Sie erstaunen werden. Es dient als Ausgangspunkt Ihres LimbicColor-Prozesses.

Infos zum Fragebogen

Grundlegendes

LimbicColor unterstützt Sie durch visualisierende Grafiken am Spektralfarbenkreis. Selbst komplexe Zusammenhänge werden durch die Möglichkeit der Darstellung einfach und  wirken entlastend. Sie können gegebene Umstände mit Abstand betrachten und Erfahrungen leichter memorieren.

LimbicColor konzentriert sich stets auf die momentane Ist-Situation, ist urteilsfrei, führt systematisch in die Tiefe und berücksichtigt dabei auch die Emotionalität ohne an Klarheit zu verlieren. Sie erhalten nicht nur wichtige Impulse, sondern können den Fortschritt kontinuierlich verfolgen.